close x

Kontakt

Empfänger
Absender
Ihre Emailadresse
@
Betreff
Nachricht

Bitte leer lassen
Bitte leer lassen

Sone-Works

Von der einfachen Webpräsenz bis zur umfangreichen Webseite mit direktem Kundenkontakt oder komplexen Webapplikation kann Ihnen eine passende, individuelle Lösung angeboten werde. Bei der Realisierung Ihrer Wünsche können Sie sich auf ein Netzwerk junger innovativer Köpfen verlassen, die inzwischen schon seit mehreren Jahren Erfahrungen im Berich des Webdesign gesammelt haben.

Überzeugen Sie sich anhand unserer Leistungen und Referenzen davon, dass Sone-Works der richtige Partner für Ihr Projekt ist.

29.11.2013 | News

Whether it is hyped, praised, teared apart or whatever, touchscreens are here to stay and will continue to pervade our computer interfaces. Since about a year I own an Acer Iconia W510 Tablet / Netbook Convertible. It sure has its weaknesses, but overall I enjoy using it as an ultra mobile productive device thanks to running a reguar Microsoft Windows 8.

But once you use Desktop Application and websites that have been developped without touchscreen in mind, problems arise here and there. Typical problems are mouseover-functionality that are nonexistent for touchscreens, the unability to scroll in some applications (luckly not that many) and small icons or buttons.

To use Mozilla Firefox on a touchscreen two small tweaks are important. The Grab and Drag Addons fixes issues with scrolling on some pages (e.g. Google Search). The other issues is about closing tabs. The tab-close-button is just to small if you want to close a tab in Firefox using a touchscreen. This easy fix in the userChrome.css file (see here for help on how to find it or where to create it) helps significantly:

.tab-close-button {
margin: 0px !important;
width: 32px !important;
height: 32px !important;
}

.tabbrowser-tab {
padding: 0px !important;
}

This increases to touchable size of the buttons without significantly increasing the tab height. Just copy it into the userChrome.css, save the file and restart Firefox.

Despite those problems above, there also exists some unexplainable ones. For example pinch to zoom is not available in Google Chrome. Seriously, despite implemented for Chrome OS and Android, you cannot use two fingers to zoom a website in Google Chrome for Windows. Another faux-pas, that should have been fixed with Windows 8.1 is the only partially avaiable auto-correction with the Windows on screen keyboard. In Windows Apps and Microsoft's IE etc. it works fine, but there is no auto-correction in regular desktop applications which makes typing very cumbersome (luckily I have an attachable keyboard).

I often miss a touchscreen when using other notebooks which regularly results in evil eyes when I leave my fingerprints on the screens. A mouse is definitely more ergonomic when navigating around for a long time at the desk, but for occassional clicking / touching and scrolling, a touchscreen is a welcome diversification and distances across the screen are less of a burden. Touchscreens also produce a subjectively lower cognitive load compared to a mouse, and especially if compared to a touchpad.

04.04.2013 | Portfolio Webdesign

www.gessler1862.de
Online seit: März 2013
Basis: SyboWAF / ZF

Unser Designpartner atelier 522 GmbH hat der Buchhandlung Gessler 1862 in Friedrichshafen ein neues Image verschafft, und da durfte eine neue Webseite natürlich auch nicht fehlen.

Neben einem umfangreichen Warenkatalog wird auch die wöchentliche Speisekarte des nun in die Buchhandlung integrierten Cafés über die Webseite zugänglich gemacht.

Die Webseite des Verlages Robert Gessler wurde im gleichen Zuge auch erneuert, so dass nun alles in frischem Glanz erstrahlt.

15.01.2013 | News

Not for the first time I encountered the problem, that Adobe Lightroom is a bit picky about file types and file type internals. Especially tiff-files are trial and error. To compute panorama images I use Hugin, which is a great software by the way. But unfortunately, I can't import the resulting 16bit tiff-files into Lightroom.

I already figured out that tiff-files saved by Gimp could be imported, but Gimp does not support 16bit files. Next I tried Blender, my beloved open source software of choice for 3D stuff and any weirdo image manipulation if nothing else helps. Initial success was soon impaired by the fact, that it kept crashing with images 30 megapixels / 350MB.

Thus I started searching for other solutions and finally found an old installation of fdrtools on my machine. Image > Open ... at least it opens the image and offers various tiff-settings while saving it again. And there we go. 16bit uncompressed tiff, saved without any problems and opens like a charm in Lightroom.

Some finishing touches et voilà:

Das Schloss Montfort in Langenargen
+ Das Schloss Montfort in Langenargen
16.03.2012 16:14 | Portfolio Webdesign

www.atelier522.com
Online seit: März 2012
Basis: SyboWAF / ZF

Nach der ein oder anderen Auffrischung der Webseite unseres Designpartner atelier 522 GmbH wurde nun ein komplettes Redesign und Relaunch der Webseite durchgeführt. Konzeption und Design kamen vom atelier 522, wobei eine sehr ausgefeilte Portfolio-Struktur sowie gute Wiederverwendbarkeit der Datenbasis gefordert war.

Als Basis diente wiederum, wie beim kurz zuvor veröffentlichten Projekt LANG knitwear GmbH das neu entwickelte SyboWAF (Web Application Framework). Dadurch wurde eine stark von der Darstellung abstrahiert Datenbasis möglich, die auch bei umfangreicheren Designänderungen der Webseite wiederverwendet werden kann. So werden unter anderem die Bilder dynamisch skaliert und zugeschnitten, wobei wichtige Bildbereich erhalten bleiben.

Ergebnis ist eine interessante, frische und innovative Webseite mit zukunftsicherer Architektur, die zur Erkundung einlädt.

16.03.2012 | Portfolio Webdesign

www.LANGknitwear.de | www.LANGknitwear.com
Online seit: März 2012
Basis: SyboWAF / Zend Framework

In Zusammenarbeit mit dem atelier 522 aus Markdorf, welches bezüglich der Webseite für die Konzeption, Inhalte und das Design verantwortlich war, wurde eine neue multilinguale Webpräsenz umgesetzt. Diese ist sowohl in deutsch als auch englisch verfügbar und erlaubt es dem Kunden, selbst die Inhalte zu pflegen und zu aktualisieren. Als Basis diente zum ersten Mal das neu entwickelte SyboWAF (Web Application Framework) auf Basis des in der Webindustrie etablierten Zend Framework. Dadurch war eine sehr schlanke und saubere Architektur möglich, die Potential für eine erfolgreiche Zukunft hat.

29.01.2012 | Bild des Monats
+

Seit April keine neuen Bilder - viel zu lang her, und auch nicht der Realität entsprechend. Denn Ende April habe ich mir eine DSLR angeschafft und mich seitdem mehr und mehr mit der Fotografie beschäftigt.

Nun fragen Sie sich vermutlich: Wieso sind keine neuen Bilder auf dieser Webseite zu finden? Nun, meiner Meinung nach passt diese Webseite nicht so recht zur Präsentation von Fotos. Deshalb habe ich vorerst nur auf Facebook und Google+ neue Fotos veröffentlicht. Aber die Überarbeitung der Webseite ist im Gange und dann finden auch viele neue Fotos ihren Platz.

Bis dahin viel Spaß beim durchstöbern der Fotos in meinem Facebook-Fotoalbum und im Google+-Album.

17.12.2011 21:19 | Portfolio Webdesign | Webdesign

www.OBFST.de
Online seit: März 2011

Neue Teamwebseite für das O.B.F.S.T. Inline-Speedteam, welches seit Jahren im German Inline Cup, der größten deutschen Inline-Rennserie startet. Sie bietet sowohl aktuelle Rennberichte als auch Informationen über die Historie des Teams und die aktuelle Teamaufstellung.

16.05.2011 01:08 | Bild des Monats
Volle Kraft voraus!
+ Volle Kraft voraus!

...der Erste bekommt ein Eis!

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Jagd beenden - X

OK